Über Mich

Vicky Pohontsch

Ich bin Vicky Pohontsch, geboren in der Nähe von Leipzig, ausgebildete Mediatorin mit einer Leidenschaft für nachhaltige Kommunikation und queer-Feminismus.

Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaft und Soziologie kristallisierte sich bei mir ein starkes Interesse an wirtschaftsethischen Themen, insbesondere zu nachhaltiger Entwicklung, Anti-Diskriminierung und feministischer Ökonomie, heraus. So absolvierte ich mein Masterstudium an der Universität in Erlangen-Nürnberg im Bereich „Development Economics and International Studies“. Dieses Studium war begleitet von mehreren Auslandsaufenthalten in Südafrika, Sri Lanka, Tansania und Indien. Bei meinem Aufenthalt in Indien war ich verantwortlich für die Kommunikation zwischen potentiellen indischen und deutschen Geschäftspartnern und konnte mir währenddessen ein gewisses Maß an interkulturellem Geschick aneignen. Im Anschluss war ich im Bereich Energieeffizienz und erneuerbare Energien tätig und bin daher mit Unternehmensprozessen auch aus persönlicher Erfahrung vertraut.

Danach war ich für 3 Jahre an der Universität beschäftigt und forschte u. A. zum Thema der „Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten“. Im Jahr 2018 ließ ich mich zudem zur Mediatorin (SfG) ausbilden lassen. In dieser Ausbildung eignete ich mir fundiertes Wissen zu den Themen Konflikt und Kommunikation an, um Menschen in Konfliktsituationen besser unterstützen und begleiten zu können. In meiner Arbeit bei tauzeit lege ich besonderen Wert auf einen wertschätzenden, vertrauensvollen und respektvollen Umgang, in dem auch (unbewusste) Machtverhältnisse offengelegt werden können. Daher arbeite ich auf Basis folgender Prinzipien:

  • vertrauensvoll
  • diskriminierungsfrei
  • queerfriendly
  • nachhaltig
Vicky Pohontsch Mediatorin Wirtschaftsethikerin Leipzig
Vicky Pohontsch Mediatorin Leipzig

Kontakt

Vicky Pohontsch, M.A. | Mail: tauzeit@posteo.de | Website: www.tauzeit.de

  

Menü schließen